Logo

FOLIENHAUBEN - PE / ALU / VCI

Investieren Sie in Sicherheit! Ganz gleich, in welcher Branche Sie tätig sind, unsere Folienhauben sind die perfekte Lösung, um Ihre Produkte vor Schmutz und Feuchtigkeit oder versehentlichen Schäden zu schützen. 

 

ALU-Folienhauben nach DIN 55 531 / MIL-PRF-131J / TL 8135-0003

Für Langzeitexportverpackungen fertigen wir Hauben und Säcke aus Aluminiumverbund-Heißsiegelfolie nach exakten Vorgaben oder Kistenmaßen des Kunden. Sie entsprechen u.a. der DIN 55 531 / MIL-PRF-131J / TL 8135-0003. Aluminiumverbundfolien in Kombination mit Trockenmitteln sind derzeit der beste Korrosionsschutz für industrielle Exportverpackungen, die für verschiedene Klimazonen mit sehr feuchter Seeluft bestimmt sind. Solche Verpackungen eignen sich besonders für den Schutz von hochwertigen Maschinen, elektronischen Teilen und korrosionsgefährdeten Gegenständen.

 

PE-Folienhauben Wir fertigen sie nach den gewünschten Abmessungen. Sie werden zum Schutz vor Staub und Feuchtigkeit während des Transports eingesetzt. Wir liefern Hauben und Beutel mit Folienstärken von 120 mµ bis zu einer Folienstärke von 200 mµ.

 

VCI-Hauben, Abdeckungen und Taschen werden aus 120 mµ Korrosionsschutzfolie hergestellt. Sie werden zum Schutz von Metallen und korrosionsgefährdeten Eisenteilen eingesetzt. Palettenkasteneinsätze, Gitterboxen oder Hauben für Exportverpackungen werden von uns maßgenau gefertigt. Sie wirken dank kontinuierlich verdampfender Korrosionsinhibitoren korrosionshemmend und bilden so eine dünne, unsichtbare Schutzschicht auf der Metalloberfläche, die Rost und Korrosion dauerhaft verhindert.

 

Wir beraten Sie auch gerne bei der Auswahl der richtigen Feuchtigkeitsabsorber! 

Kontakt

RELOPACK SP.Z O.O. führt ein Projekt durch, das von europäischen Fonds kofinanziert wird:
"Entwicklung und Umsetzung eines Designprojekts für die neuen industriellen Verpackungslinien des Unternehmens".

Ziel des Projekts ist es, das Unternehmen durch die Entwicklung eines neuen Designprojekts für zwei Linien von Industrieverpackungen und dessen Umsetzung in Form von neuen Produkten im Angebot des Unternehmens zu entwickeln.
EU-Finanzierung für das Projekt: 666.750,00 PLN